Futterprobe: Royal Canin – Sterilised Appetite Control

Endlich konnte auch Simba (unsere Katze) sich über ein Testpaket freuen und sich als Tester beweisen.
Bei
Royal Canin habe ich eine kostenlose Futterprobe angefordert und prompt war sie da.

DSC00049

 

Das Päckchen beinhaltete:

  • 2 Trockenfutterproben à 50g von Sterilised Appetite Control
  • eine Infobroschüre
  • und eine weiße Spielmaus
DSC00050

Sterilised Appetite Control ist speziell für kastrierte Katzen vom 1. bis zum 7. Lebensjahr, die zu einer erhöhten Nahrungsaufnahme neigen.

Wer an weiteren Informationen interessiert ist, kann gerne auf der Seite von Royal Canin vorbeischauen. Hier gibt es Zutatenliste, empfohlene Tagesration und vieles mehr.

DSC00053

Simba war erstmal ganz begeistert von der Stoffmaus, sie liebt Spielzeug über alles.
Also Maus geschnappt und diese zuerst einmal bearbeitet.
Sie hatte viel Spaß mit der Maus und holt sie sich ab und an wieder zum austoben.

DSC00024

Über das Futter hat sie sich danach hergemacht. Unsere Katze bekommt ausschließlich Trockenfutter, sodass sie sich über Abwechslung immer sehr freut. Es scheint ihr gut geschmeckt zu haben, denn Abends war ihr Napf fast leer.

Wenn unsere Katze mal wieder eine Alternative zu ihrem Stammfutter braucht, werden wir wahrscheinlich zu Royal Canin greifen.

Für alle die auch ein Testpaket anfordern möchten.
Natürlich könnt ihr dort auch anderes, für euren Stubentiger geeignetes, Futter testen.

Ich wünsche eurer Katze viel Freude und guten Appetit! Zwinkerndes Smiley

Nina

This entry was posted in Produkttest. Bookmark the permalink.

4 Responses to Futterprobe: Royal Canin – Sterilised Appetite Control

  1. ChrisTa says:

    Unsere Katzen mögen Royal Canina auch und gleichzeitig gibt man ihnen was Gutes. Allerdings ist für viele auch der Preis nicht ganz unerheblich.

    Schöne Feiertage

  2. Du hast eine sehr hübsche Katze :)

    Ich finde deinen Blog sehr schön & folge Dir jetzt auch wenn Du magst schau doch gerne mal bei mir vorbei :) Lg
    http://missglitzer.blogspot.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *